Herzlich willkommen

Das Handy ist für viele

Menschen ein täglicher

Begleiter. Erhöht aber

die intensive Nutzung

das Risiko, an einem

Hirntumor zu erkranken?

mehr

 

 

 

Experten antworten

Der nächste Informationstag

zum Thema Hirntumor findet

am 13. Mai 2017 in Köln statt.

Auf dem letzten Symposium

informierten acht Referenten.

mehr

"Ich arbeite nicht gegen

meinen Körper." Johanna

erzählt vom Leben mit der

Diagnose Glioblastom.

mehr

Kathi ist an einem Tumor vom

Typ Glioblastom erkrankt. Sie

hat aber keine Lust, sich die

Lebensfreude rauben zu lassen.

mehr

Abrunden, bitte! DAK-Mitarbeiter

spenden die Centbeträge ihrer

monatlichen Gehälter zugunsten

der Deutschen Hirntumorhilfe.

mehr

Aktuelles

SNO-Meeting

Informationen zur Jahrestagung der Society of Neuro-Oncology

 > mehr

Aktuelle Studien zu Checkpoint-Inhibitoren

Monotherapie mit Pembrolizumab und Durvalumab

 > mehr

Melanom-Metastasen

Effektive Kombination von Checkpoint-Inhibitoren und Radiochirurgie

 > mehr